Mittwoch, Juni 20, 2018

BIG GREEN COUNTRY

GROSSES GRÜNES LAND

Über die Ebene flog der einsame graue Reiter
Eine Ledertasche schlägt hin und her auf seinem Rücken
Über den Wolken klettert der Mond höher
Eine Horde Wölfe wollen ihr Geld zurück

Mit übereinander geschlagenen Armen stand der Chef und beobachtete
Bemalte Krieger den Berg hinuntergleiten
In seinen Ohren das gespenstische Reden
Als käme es von innen
Für eine einfache Beute

Am Haus waren die Türen weit geöffnet
Vorhänge wehten von den Stangen
Sie wartete und hoffte
Sie betete zu ihrem Gott

Er war glücklicher als die meisten Männer
Er war fast in den besten Jahren
Als sie in der Tür stand
Ihr langes Kleid wehte
Würde er es diesmal schaffen

Über den Bergen in dem großen grünen Land
Das ist der Platz wohin der Cowboy mit seinem Krebs geht
Rein wie der gefallene Schnee, bevor es ihn erwischt
Manchmal fühle ich er ist in Ordnung

Manchmal fühle ich mich wie ein Stück Papier
Manchmal fühle ich mich wie mein eigener Name
Manchmal fühle ich mich später anders
Manchmal fühle ich
Fühle ich einfach dasselbe
  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen

NY Info Suche

Rust Radio


{module Rust Radio}

Wer ist online

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Kommentare

Gast (Andreas Koch)
Das waren großartige Konzerte! Auch wenn es ungewohnt ist Nils Lofgren an Poncho's Stelle zu sehen.....
Gast (Andreas Koch)
Es wäre schön, wenn der Meister noch einmal über den großen Teich zu uns kommt. Dann müssen wir nich...
Gast (Holger Wolters)
Vor 43 Jahren war es DAS Lied, welches ich für meine größte unerfüllte Jugendliebe mit vielen Tränen...
Gast (Holger Wolters)
Vor 43 Jahren war es DAS Lied, welches ich für meine größte unerfüllte Jugendliebe mit vielen Tränen...