Donnerstag, Juli 18, 2019

IT'S A DREAM

ES IST EIN TRAUM

Wenn ich morgens aufwache und dem Klang
Der Vögel auf dem Dach lausche
Versuche ich zu ignorieren, was in der Zeitung steht
Und ich versuche, nicht alle Nachrichten zu lesen
Und ich halte dich im Arm, wenn du einen schlimmen Traum hattest
Und dann hoffe ich, dass er nie wahr werden wird
Weil du und ich schon so viel zusammen durchgestanden haben
Und die Sonne fängt an, das Dach empor zu steigen

Es ist ein Traum
Nur ein Traum
Und er verblasst jetzt
Schwindet dahin
Es ist nur ein Traum
Nur eine Erinnerung, die nirgends bleiben kann

Der rote Fluss fließt immer noch durch meine Heimatstadt
Schlingert und purzelt seinen Weg
Wirbelt um die alten Brückenpfeiler
Wo ein Junge fischend den Morgen verbringt
Sein Fahrrad lehnt an einem alten Eichenbaum
Während die Autos über seinen Kopf hinweg poltern
Ein Flugzeug hinterlässt eine Spur an einem leeren blauen Himmel
Und die jungen Vögel rufen nach Futter

Es ist ein Traum
Nur ein Traum
Und er verblasst jetzt
schwindet dahin
Es ist nur ein Traum
Nur eine Erinnerung, die nirgends bleiben kann

Ein alter Mann geht den Bürgersteig entlang
Mit Sonnenbrille und einem alten Stetson Hut
Der Wind bläst den Rücken seines Mantels auf
Als er stehen bleibt, um mit einem Polizisten zu plaudern
Und ein Zug rollt aus dem Bahnhof heraus
Das war damals wirklich etwas Besonderes
Gewinnt an Schnelligkeit auf den geraden Schienen der Prärie
Während er die Passagiere davon bringt

Es ist vorbei
Nur ein Traum
Und er verblasst jetzt
Schwindet dahin
Nur ein Traum
Nur eine Erinnerung, die nirgends bleiben kann

Es ist ein Traum
Nur ein Traum
Und er verblasst jetzt
Schwindet dahin
Nur eine Erinnerung, die nirgends bleiben kann

Es ist ein Traum
Nur ein Traum
Und er verblasst jetzt
Schwindet dahin

NY Info Suche

Rust Radio


{module Rust Radio}

Wer ist online

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online