Mittwoch, August 12, 2020

THE RENT IS ALWAYS DUE

DIE MIETE IST IMMER FÄLLIG

Du bist immer noch das Kind
Aufgehängt im Raum
Das nach dir ausschreit
Dich dennoch zu einem anderen feinen Ort winkt
Wo es wenige Gerichtsverhandlungen des Lebens gibt
Die sagen, du kommst vorwärts
Glaube nicht, dass du lange leben wirst
Sie werden sich nicht an dich erinnern
Die Miete ist immer fällig

Die unklaren Männer
Die ihren Platz einnehmen
Und in einer Reihe stehen
Sie wissen
Nichts von
Dem Satin Gesicht
Das dich von ihnen trennt
Zieh dir einfach deine Bluejeans an
Greif deine Gitarre und schreib ein Lied
Glaub nicht, dass ich Spaß mache
Die Miete ist immer fällig

Sie reitet einen Besen
Aus vergoldetem Stroh
Und flattert umher
Und stirbt
Die Brylcream Dummköpfe
Bestehen immer noch
Verdauen ihr ganzes Leben
Aber dann kommst du dazu
Und sie fängt noch mal von vorne an
Unter ihrem schmelzenden Besen
Die Miete ist immer fällig

NY Info Suche

Rust Radio


{module Rust Radio}

Wer ist online

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online